Landeskontrollverband

 Milchkontrolle

 Zentrallabor

 Qualitätsberatung

 KBR

 Landw. QSS

 Publikationen

 Formulare

 Datenbanken

 LKV Aktuell

 Kontakt & Impressum

LKV Aktuell

Information
LKV Sachsen-Anhalt e.V. am 30. Januar 2018


Hinweis des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) schätzt das Seucheneintragsrisiko über die illegale Verbringung und Entsorgung von kontaminiertem Material und über das Verbringen von kontaminiertem Schweinefleisch oder kontaminierten Schweinefleischerzeugnissen entlang der Autobahnen und Fernverkehrsstraßen als hoch ein.

Ferner ist bekannt, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Ausland in hiesigen landwirtschaftlichen Betrieben eingesetzt werden. Dabei ist nicht auszuschließen, dass dieser Personenkreis sowohl aus von der ASP betroffenen Gebieten stammt und in seiner Heimat einen landwirtschaftlichen und/oder jagdlichen Hintergrund hat.

Das Ministerium bittet deshalb alle Betriebsleiter gegebenenfalls angestellte ausländische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus von ASP betroffenen Ländern dahingehend zu belehren, dass diese keine Schweinefleisch- oder Wildschweinefleischerzeugnisse und Erzeugnisse mit Schweinefleisch oder Wildschweinfleisch aus ihrer Heimat mit nach Deutschland bringen.

Es muss auf jeden Fall verhindert werden, dass über unsachgemäß entsorgte infizierte Lebensmittel Hausschweine oder Wildschweine in Deutschland mit ASP infiziert werden.




Veranstaltungen
LKV Sachsen-Anhalt e.V. am 29. Januar 2018


DSP HerdePlus Informationsveranstaltungen im März

Am 13.03.2018 (Bismark) und 20.03.2018 (Halle) finden unsere Informationsveranstaltungen zur neuen HerdePlus statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.





 QSS-Partner:

 Tierseuchenvorsorge




(C) Landeskontrollverband für Leistungs- und Qualitätsprüfung Sachsen-Anhalt e.V.

2 Besucher online