LKV Aktuell

Information
LKV Sachsen-Anhalt e.V. am 1. Juli 2020


Teilnehmer für Netzwerk „Zukunftsbetriebe“ für die Tierarten Rind, Schwein und Geflügel gesucht

Vorhandenes Wissen zum Tierwohl bündeln und innovative Ansätze in die Praxis transferieren! Mit diesem Ziel ist das Projekt „Fortschritte mit Kompetenz und Spezialwissen für eine tierwohlgerechte, umweltschonende und nachhaltige Tierhaltung“ im Rahmen des Bundesprogramms Nutztierhaltung gestartet. Im bundesweiten „Netzwerk Fokus Tierwohl“ arbeiten 17 Verbundpartner (VLK e.V., Landwirtschaftskammern, Landesanstalten, DLG e.V. und FiBL Deutschland e.V.) zusammen daran, eine tierwohlgerechte Nutztierhaltung nachhaltig zu stärken.

In drei Tierwohlkompetenzzentren bündeln Experten länderübergreifend Wissen und Erfahrungen zu tierwohlrelevanten Themen, die dann didaktisch aufbereitet in den Bundesländern an tierhaltende Landwirte kommuniziert werden sollen.

Darüber hinaus soll ein Netzwerk von „Zukunftsbetrieben“ gebildet werden, die durch innovative, nachhaltige Tierwohlkonzepte als Vorreiter des Berufsstandes agieren.

mehr...

Publikationen
LKV Sachsen-Anhalt e.V. am 17. Juni 2020


LKV Informationsheft 02/2020 erschienen

Im aktuellen Informationsheft des LKV Sachsen-Anhalt e.V. finden Sie unter anderem Beiträge zu diesen Themen:
  • Vermeidung von Hemmstoffen in der Milch
  • Beratungsförderung geht weiter
  • Neu: QM-Milch Standard 2020
  • Zukünftige Unterstützung beim Herdenschutz
  • Schweinehalter können QS-Auditindizes für Veterinärämter freischalten
  • Änderungen in der Düngeverordnung
Falls Sie die gedruckte Ausgabe nicht bereits zur Hand haben, können Sie hier ein Exemplar als PDF-Dokument herunterladen: Publikationen/Informationshefte



 QSS-Partner



(C) Landeskontrollverband für Leistungs- und Qualitätsprüfung Sachsen-Anhalt e.V.